Kategorie-Archiv: Aktuelles

Aktuelle Beiträge

Früchtequark

Zutaten für ca.4 Personen:

  •  250 g Quark
  • 50 g Naturjoghurt
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Früchte nach Wunsch (z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren o.ä.)
  • (evtl. Sahne)

Zubereitung:

  1. Früchte waschen und in Stücke schneiden
  2. Quark, Joghurt und Zucker mit dem Schneebesen verrühren.
  3. Früchte unterheben (einige Früchte zum Dekorieren übrig lassen).
  4. evtl. geschlagene Sahne unterheben (macht die Quarkspeise cremiger)
  5. Die Quarkspeise auf den Tellern verteilen und mit Früchten dekorieren.

Umfrage zum Thema Taschengeld

Die Klasse 8b führte im Rahmen der Deutschreihe „Trends – in oder out sein“ eine Umfrage zum Thema Taschengeld an der Wilhelm-Busch-Schule (Sek I Hohenlimburg) durch. Insgesamt haben 45 Schülerinnen und Schüler an der Befragung teilgenommen. Die Ergebnisse wurden anschließend von der Klasse ausgezählt, grafisch dargestellt und interpretiert.

Für was sparen WBS-Schüler/Innen?

X-Box, Mangas, Geschenke für Freunde, Bücher, Führerschein (Roller/Auto), Laptop, Spraydosen, Torwarttrikot, Motorroller, PSP, Kinoeintritt, PC, Games, Urlaub, Miniatureisenbahn, nichts besonderes, Trödelmarkt, Auto

© 09/12 Klasse 8b WBS

 

Quark-Kartoffelpuffer

Zutaten für ca.4 Personen:

  • 250 g Quark
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Mehl
  • Fett zum Ausbacken

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen und reiben.
  2. Kartoffeln mit den restlichen Zutaten mischen.
  3. Etwas Fett in der Pfanne erhitzen.
  4. Einen Klecks von der Masse in die Pfanne geben und Puffer ausbacken.
  5. Puffer nach einiger Zeit wenden.

Kräuterquark mit Rohkost

Zutaten für ca.4 Personen:

  • 250 g Quark
  • etwas Milch
  • Kräuter (frisch oder tiefgekühlt)
  • Salz/Pfeffer
  • diverses Gemüse zum Dippen (z.B. Paprika, Gurke, Kohlrabi, Radieschen, Möhren etc.)

Zubereitung:

  1. gewünschtes Gemüse waschen, schälen, schneiden (am besten in längliche Sticks)
  2. Quark mit etwas Milch in einer Schale vermengen (Achtung: die Masse darf nicht zu flüssig werden!)
  3. mit Kräutern, einer Prise Salz und Pfeffer vermischen und abschmecken
  4. auf einem Teller etwas Kräuterquark und die Gemüsesticks anrichten

Herzhafte Quarkbrötchen

Zutaten:

  • 250 g Quark
  • 1 EL Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • Schafskäse und Kräuter
    (nach Wahl auch mit Speck oder geriebenem Käse)

Zubereitung:

  1. Backofen bei 200 Grad vorheizen. Backblech vorher rausnehmen und mit Backpapier belegen.
  2. Schafskäse zerkleinern.
  3. Alle Zutaten miteinander vermengen.
  4. Kleine Brötchen formen und auf das Backblech mit Backpapier legen (mit Abstand bitte!)
  5. Brötchen für ca. 25 – 30 Minuten backen.

Frischkäseaufstrich mit Paprika

Zutaten für ca.4 Personen:

  • 1 Paket Frischkäse
  • etwas Milch
  • 1 Paprika
  • ca.4 Lauchzwiebeln
  • Salz/Pfeffer
  • Brot (z.B. Vollkornbrot, Pumpernickel o.ä.)

Zubereitung:

  1. Paprika und Lauchzwiebeln waschen, schälen, schneiden (am besten in ganz kleine Würfel/Ringe)
  2. Frischkäse mit etwas Milch in einer Schale vermengen (Achtung: Masse darf nicht zu flüssig werden!)
  3. Frischkäsecreme mit dem Gemüse, einer Prise Salz und Pfeffer vermischen und abschmecken
  4. Brot mit dem Frischkäse bestreichen und auf einem Teller anrichten.

Frischkäseaufstrich mit Thunfisch

Zutaten:

  • 1 Paket Frischkäse
  • etwas Milch
  • 1 Dose Thunfisch
  • Salz/Pfeffer
  • Brot

Zubereitung:

  1. Thunfischdose öffnen, Flüssigkeit abtropfen lassen
  2. Frischkäse mit etwas Milch in einer Schale vermengen (Achtung: Masse darf nicht zu flüssig werden!)
  3. Quark mit dem Thunfisch, einer Prise Salz und Pfeffer vermischen und abschmecken
  4. Brot mit der Thunfischfrischkäsecreme bestreichen und auf einem Teller anrichten.

Herzhafte Quarkbrötchen mit Speck

Zutaten:

  • 250 g Quark
  • 1 EL Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • Speckwürfel

Zubereitung:

  1. Backofen bei 200 Grad vorheizen. Backblech vorher rausnehmen und mit Backpapier belegen.
  2. Alle Zutaten miteinander vermengen.
  3. Kleine Brötchen formen und auf das Backblech mit Backpapier legen (mit Abstand bitte!)
  4. Brötchen für ca. 25 – 30 Minuten backen.

Schulsommerfest

Alle sind eingeladen, zu kommen und an den zahlreichen Angeboten teilzunehmen.

Es gibt:

  • Spiel und Spaß für jung und alt
  • Speisen und Getränke aus den unterschiedlichen Kulturen unserer Schülerinnen und Schüler
  • Einen Auftritt der Schulband
  • Eine große Tombola mit vielen tollen Gewinnen

Ort und Zeit:

Standort Halden
Berchumer Str. 68
58093 Hagen

05.05.2012 von 11:00 bis 15:00 Uhr